Haimbuchner: „Die Geschichte von 2000 wird sich nicht wiederholen“

„Nur noch ein PR-Schauspiel“ sei das, was SPÖ und ÖVP nun bieten, sagt FPÖ-Landeschef Manfred Haimbuchner im Gespräch mit den „Oberösterreichischen Nachrichten“. Er spricht sich für Neuwahlen aus. Alles läuft auf eine vorgezogene Nationalratswahl hinaus. Freut Sie das? Was gerade passiert, ist ein unwürdiges Schauspiel. So eine Koalition darf es…

  Weiterlesen

FPÖ übergibt Listen mit Doppelstaatsbürgern den Behörden

Die Behörden können jetzt mit der Überprüfung von mutmaßlichen Doppelstaatsbürgern beginnen. Am Dienstag hat FPÖ-Obmann HC Strache dem Landesrat Elmar Podgorschek, der in Oberösterreich die Agenden der Staatsbürgerschaften inne hat, die an die FPÖ zugespielten türkischen Wählerevidenzlisten übergeben. Laut Informanten sollen bei den 100.000 Personen, die die Liste beinhaltet, 20.000…

  Weiterlesen

Pendlerparken wird ausgebaut

Entlang der Mühlkreis- und Summerauerbahn sollen bis 2019 jeweils 500 neue Parkplätze für Pendler geschaffen werden. Mittels Studie wurde ermittelt, welche bereits bestehenden Pendlerparkplätze an diesen Bahnstrecken vordringlich erweitert werden müssen. Dazu wurden verschiedene Kriterien untersucht und eine Prioritätenliste erstellt. Konkret geht es um die Haltestellen St. Georgen/Gusen, Gaisbach-Wartberg, Pregarten…

  Weiterlesen

Haimbuchner: „Die Grüß-August Auftritte von Herrn Kurz sind keine Außenpolitik“

FPÖ-Landeschef Manfred Haimbuchner hält im Interview mit den „Oberösterreichischen Nachrichten“ die Frankreich-Stichwahl für eine der wichtigsten Entscheidungen des Jahres. Kritisch äußert er sich über die Amtsführung von Außenminister Sebastian Kurz (ÖVP). Was erwarten Sie von der Stichwahl in Frankreich? Hat Marine Le Pen eine Chance? Es wird mit Sicherheit eine…

  Weiterlesen