Bildungstests beibehalten und ausbauen

Für rund 160.000 Schüler werden die für April und Mai geplanten Schultests verschoben. Die Vortestung zu PISA 2015 entfällt ebenso. Österreichweit sind etwa 2.400 Schüler davon betroffen. Kritik zu dieser Verschiebung kommt von den Freiheitlichen. „Wir sind für die Beibehaltung der Bildungstests“, sagt FPÖ-Bildungssprecherin Silke Lackner. Lackner geht sogar noch…

  Weiterlesen

Zugfahren für Familien ist teuer

Die ÖBB haben die Familienkarte umgestaltet. Damit kommt es zu deutlichen Verschlechterungen für Familien. Insbesondere Mehrkindfamilien werden mit der neuen „VorteilsCard Family“ benachteiligt. FPÖ-Familiensprecherin Ulrike Wall hat deshalb im oberösterreichischen Landtag einen Antrag eingebracht. Dieser fand auch die Zustimmung der anderen Fraktionen. „Die Schlechterstellung bei Mehrkindfamilien muss korrigiert werden“, lautet…

  Weiterlesen

Bundesheer: FPÖ kritisiert Sparstift

Österreichs Bundesheer hat eine lange Tradition. Ebenso traditionell regiert dort jedoch der Sparstift. In der Sitzung des oberösterreichischen Landtags vergangenen Donnerstag waren der Erhalt der Stellungsstraße in Linz und der Kaserne Freistadt Thema. Der Sicherheitssprecher der FPÖ Oberösterreich, Landtagsabgeordneter Alexander Nerat, sprach sich dabei klar gegen die Schließungspläne aus. „Einsparungen…

  Weiterlesen

So nicht! Nein zu Postenschließungen!

21 Polizeiposten in Oberösterreich wurden von Innenministerin Johanna Mikl-Leitner unter Duldung der Landes-ÖVP, der SPÖ und der Grünen geschlossen. Die Freiheitlichen bleiben bei ihrer Kritik, dass das ein Kahlschlag bei der Sicherheit ist. Denn weniger Polizeiposten bedeuten weniger Sicherheit. Anfahrtswege verlängern sich und somit trifft die Polizei noch später dort…

  Weiterlesen