Rieder Aschermittwoch 2017: Kräftige Watschen für Kern und Kurz

Zum 26. Mal lud die FPÖ am Mittwochabend zum traditionellen politischen Aschermittwoch in die bis auf den letzten Platz gefüllte Rieder Jahnturnhalle. 2.000 Gäste waren gekommen, um den Reden von FPÖ-Obmann HC Strache und Oberösterreichs Landesparteichef Manfred Haimbuchner zu lauschen. Die übten sich wie gewohnt nicht in Zurückhaltung, sondern teilten…

  Weiterlesen

Jeder vierte Schüler spricht im Alltag nicht Deutsch

Jeder vierte Schüler spricht im Alltag nicht Deutsch, weil es nicht seine Muttersprache ist. Noch vor zehn Jahren lag dieser Anteil bei 15,6 Prozent. In Wien spricht mittlerweile sogar schon jeder zweite Schüler eine fremde Sprache im Alltag – vorwiegend Türkisch. Schüler mit arabischer Umgangssprache verzeichnen den höchsten Zuwachs. Die…

  Weiterlesen

Haimbuchner: „Wir haben den Weihnachtsmann-Föderalismus“

Der oberösterreichische FPÖ-Chef Manfred Haimbuchner ist Mitautor des neuen blauen Wirtschaftsprogramms. Ein Kernpunkt ist der Steuerwettbewerb zwischen den Bundesländern. Sie sollten bestimmte Steuern selbst festlegen. Ende Februar ist Abgabeschluss für das neue FPÖ-Wirtschaftsprogramm. Auf 140 Seiten werden jene Grundsätze dargestellt, die auch bei den Koalitionsverhandlungen gelten sollen. Hauptautoren sind der…

  Weiterlesen

Steigende Arbeitslosigkeit durch Asyl und Zuwanderung

Asylkrise und EU-Ostöffnung haben eindeutig negative Auswirkungen auf den heimischen Arbeitsmarkt. Die EU-Kommission rechnet in ihrer Winterprognose für Österreich mit einem weiteren Anstieg der ohnehin schon hohen Arbeitslosigkeit. Für 2018 wird eine Arbeitslosenrate von 6,2 Prozent prognostiziert. Das wären deutlich mehr als eine halbe Million Menschen ohne Job. 2015 betrug…

  Weiterlesen