EU-Abg. Mag. Obermayr: Freund sollte selber „dégager“

Arbeite seit Jahren eng mit Marine Le Pen zusammen; Freunds Aussagen sind einfach nur peinlich

Der rote Spitzenkandidat Eugen Freund hat sich in der gestrigen Elefantenrunde auf Puls 4 mit seiner Aussage, Marine Le Pen werde Herrn Vilimsky „Dégage!“, also übersetzt „Schleich dich!“, sagen, selbst disqualifiziert. „Seit Jahren arbeite ich mit Marine Le Pen in der Europäischen Allianz für Freiheit eng zusammen. Ich stehe dieser europäischen Partei als Präsident vor, Marine Le Pen fungiert als Vizepräsidentin. Unsere Kooperation ist von gemeinsamen politischen Ansichten, aber auch von einer echten freundschaftlichen Vertrauensbasis geprägt“, erklärt der freiheitliche Europaabgeordnete Mag. Franz Obermayr.

Zurzeit gebe es eine Arbeitsgruppe, die bereits die Bildung einer gemeinsamen Fraktion nach den Wahlen vorbereitet. „All das hätte Herr Freund mit minimalem Rechercheaufwand selbst herausfinden können, bevor er einen solchen Schwachsinn im TV von sich gibt. Monsieur Freund, la prochaine fois, faites des recherches avant de raconter des connéries à la télé !“, lässt Obermayr dem Genossen Freund ausrichten und wertet die Aussagen des roten Kollegen als Angst vor einer starken EU-skeptischen Fraktion im nächsten Europaparlament.