Klubobmann Mag. Steinkellner: Letzte Fragen klären – FPÖ hinterfragt „Baustelle“ Medizin-Fakultät

Bei aller Freude über das wichtige Projekt müssen noch drei große Brocken aus dem Weg geräumt werden – Anfrage im Oö. Landtag

„Auch wenn die Medizinische Fakultät in Linz jetzt auf Schiene ist, stehen noch einige wesentliche Fragen im Raum“, sagt FPÖ-Klubobmann Mag. Günther Steinkellner, „in einer Anfrage an Landeshauptmann Dr. Pühringer im Landtag am Donnerstag wollen wir wissen, wann die notwendigen Voraussetzungen für dieses wichtige Projekt erledigt sein werden.“

Drei große Brocken sind in nächster Zeit aus dem Weg zu räumen: Ungeklärt ist etwa die fachliche Ausrichtung der insgesamt 32 Lehrstühle oder die Strukturierung des Campusgebäudes. „Thema ist zudem die Erarbeitung des Finanzplanes“, so Steinkellner. „Wir erwarten uns klare Aussagen vom Finanz- und Gesundheitsreferenten über den weiteren Zeitplan, damit das Projekt zur Sicherung der medizinischen Versorgung in Oberösterreich nicht vom Weg abkommt!“