Landesrat Podgorschek: Bedenken über mögliche Imam-Schule in Linz völlig berechtigt

Auch namhafte türkische Vertreter warnen vor Eröffnung der Einrichtung

„Ich kann die Empörung und Verunsicherung über die mögliche Eröffnung einer Imam-Schule durch den muslimischen Verein ALIF in Linz durchaus nachvollziehen. Immerhin warnen auch namhafte türkische Vertreter vor der Eröffnung einer solchen Einrichtung“, zeigt sich Sicherheits-Landesrat Elmar Podgorschek über die mögliche Imam-Schule ebenfalls ablehnend.

„Auch wenn seitens der Exekutive derzeit keine akuten Bedenken hinsichtlich extremistischer Handlungen bestehen, dürfen die grundsätzlichen Warnungen der Polizei sowie von manch türkischen Vertretern nicht auf die leichte Schulter genommen werden. Die Eröffnung einer Imam-Schule in Linz ist ein völlig falsches Zeichen. Wir müssen uns intensiv mit diesem Thema auseinander setzen, auch wenn es derzeit danach aussieht, als wäre die Eröffnung aus diversen Gründen nicht möglich“, so Podgorschek abschließend.