Landesrat Podgorschek: Sammlungsbewilligung für gemeinnützigen Verein in Oberösterreich erteilt

„Dem Verein für Tier- und Naturschutz in Österreich wurde die Bewilligung einer Sammlung im Umhergehen von Haus zu Haus und eine Sammlung an allgemein öffentlich zugänglichen Orten von Person zu Person in der Zeit vom 16. Oktober 2017 bis 13. April 2018 erteilt“, teilt Landesrat Podgorschek in Bezug auf die ausgestellte Genehmigung mit.

„Die Sammlungserträge dürfen nur für die Unterstützung der Besitzer von Haustieren mit Tierfutter, der Übernahme der Behandlungskosten vom Tierarzt sowie Kosten eines Tierverhaltenstrainers verwendet werden. Weiters darf das gesammelte Geld für die Unterstützung des Melcherhofes in Grafenstein und des Waldrappteams zur Durchführung des Waldrapp-Projektes ausgegeben werden“, erklärt Podgorschek abschließend.