Landesrat Podgorschek: Sammlungsbewilligung für gemeinnützigen Verein in Oberösterreich erteilt

„Dem Verein „Kinderhilfswerk“ wurde die Bewilligung einer Sammlung im Umhergehen von Haus zu Haus und eine Sammlung an allgemein öffentlich zugänglichen Orten von Person zu Person in der Zeit vom 19. August 2017 bis 19. Februar 2018 erteilt“, teilt Landesrat Podgorschek in Bezug auf die ausgestellte Genehmigung mit.

„Der Sammlungsertrag darf nur für die psychologische Beratung und Diagnostik, (Psycho-)Therapie für Kinder, Jugendliche und deren Bezugspersonen in den Bratungsstellen-Kooperationspraxen und für Präventionsprojekte sowie erlebnispädagogische Kinderlager im Raum Oberösterreich verwendet werden“, erklärt Podgorschek.

„Eine noch gültige Sammlungsbewilligung bis 30. September 2017 besteht für den Verein `Freiraum-europa Hilfsprojekte`. Er hat einen legitimierten Bewilligungsbescheid erhalten und ist somit berechtigt, Spendensammlungen durchzuführen“, so Podgorschek abschließend.