LHStv. Dr. Haimbuchner: Ferienausklang im Schlossmuseum bei freiem Eintritt

Noch bis Ferienende freier Eintritt im Schlossmuseum Linz für OÖ Familienkarten-Inhaber!

Mit einer großen Angebotsvielfalt wartete die OÖ Familienkarte in den Sommerferien auf. Die Palette reichte von Freizeitangeboten, über Sport- und Bewegungsfeste bis hin zu Städtereisen. Zu den attraktivsten Angeboten zählt garantiert der Besuch des Schlossmuseums in Linz. Noch bis Ferienende (10.9.) können OÖ Familienkarten-Inhaber die kulturelle Einrichtung am Linzer Schlossberg mit der aktuellen Ausstellung „Wir sind Oberösterreich! Entdecken, Staunen, Mitmachen“ bei freiem Eintritt besuchen.

„In dieser Ausstellung kann Oberösterreich auf eine neue Art kennengelernt und ein entspannter Nachmittag im Schlossmuseum verbracht werden. Dabei erfahren Familien vieles über 26 außergewöhnliche Persönlichkeiten aus Oberösterreich. Ich freue mich besonders, dass diese Ausstellung im Rahmen der OÖ Familienkarte noch bis Ferienende kostenlos besucht werden kann!“, lädt Familienreferent LH-Stv. Dr. Manfred Haimbuchner zum Besuch ein.

Die Ausstellung „Wir sind Oberösterreich! Entdecken, Staunen, Mitmachen“ verbindet die Sammlungen des Oberösterreichischen Landesmuseums aus den Bereichen Kunst, Kultur, Technik und Naturwissenschaften in völlig neuer Art und Weise. Die Objekte in der Ausstellung sind eng mit 26 ausgewählten Biografien verbunden. Text und Bild bieten den Besucher/innen aufeinander abgestimmte altbekannte und komplett neue Informationen über Oberösterreich. Mitmach-Stationen laden Erwachsene und ihre Kinder dazu ein, Wissenswertes über Oberösterreich im wahrsten Sinne zu „be-greifen“. Bei der Station Annie Francé-Harrer gibt es die Möglichkeit zu mikroskopieren, bei Josef Abel kann man eine Postkarte gestalten und bei Konrad Rosenbauer dürfen Feuerwehrhelme ausprobiert werden – Selfies machen ist selbstverständlich erwünscht! In den Sommermonaten werden Familien außerdem zu einem kreativen und spielerischen Picknick in der Ausstellung eingeladen. Somit kann Oberösterreich auf eine neue Art kennengelernt und ein entspannter Nachmittag im Schlossmuseum verbracht werden. Im Zeitraum von 14.00 bis 16.00 Uhr besteht die Möglichkeit, im Beisein eines Kulturvermittlers neue Facetten von Oberösterreich zu erforschen. Zahlreiche Materialien lassen Familien selbst aktiv und kreativ werden. So wird der Langeweile der Kampf angesagt!

Öffnungszeiten:

Mi – Fr: 9:00 – 18:00 Uhr; Do: 9:00 – 21:00 Uhr; Sa, So, Fei: 10:00 – 17:00 Uhr
Familiennachmittage in den Sommerferien: Di – So: 14:00 – 16:00 Uhr

Informationen: www.familienkarte.at