LHStv. Dr. Haimbuchner: Spiel und Spaß lassen Kinderaugen leuchten.

Eröffnung des neuen Spielplatzes des Kinderhortes Langholzfeld in Pasching

Zu einem schönen Wohnumfeld gehören auch Spielmöglichkeiten für die Kinder. Deshalb wurde der Spielplatz im Kinderhort Langholzfeld in Pasching erneuert und erweitert und feierlich durch LH-Stv. Dr. Haimbuchner, den Bürgermeister von Pasching Ing. Peter Mair und den Hortleiter Gottfried Zeiner eröffnet. Außerhalb der Öffnungszeiten des Hortes ist der Spielplatz auch öffentlich zugänglich und stellt somit auch eine Bereicherung für die Gemeinde dar. Besondere Highlights und ein großer Wunsch der Kinder, die als Ideengeber an der Planung beteiligt waren, sind ein Boxsack, ein Wasserspielplatz, ein Tischtennistisch, sowie ein Piratenschiff, um die der bestehende Spielplatz erweitert wurde.

„Es ist mir ein Anliegen, dass Kinder in einem schönen Umfeld aufwachsen. Dazu gehört auch die Möglichkeit gemeinsam zu spielen und sich draußen auszutoben. Wichtig ist mir dabei, dass der Weg zum Spielplatz kurz und sicher ist und die Kinder Bewegungsfreiheit haben. Der neue Spielplatz erfüllt all diese Anforderungen und es war schön in die freudestrahlenden Gesichter der jungen Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher zu blicken,“ zeigt sich LH-Stv. Dr. Manfred Haimbuchner erfreut über das gelungene Projekt.

Der Spielplatz wurde durch die Gemeinde Pasching errichtet und mit Mitteln der Wohnbauförderung großzügig unterstützt.