LHStv. Dr. Haimbuchner zum „Tag der Familie“ am 15. Mai

Am 15. Mai wird weltweit der „Internationale Tag der Familie“ gefeiert. 1993 durch eine Resolution der UN-Generalversammlung geschaffen, soll an diesem Tag die Bedeutung der Familie als grundlegende Einheit der Gesellschaft in den Fokus gerückt und somit auch die öffentliche Unterstützung für Familien verstärkt werden. Auch die Rolle der Familie in der Gesellschaft, gesellschaftliche Gleichberechtigung, Recht auf freie Wahl des Ehepartners, Frauen- und Kinderrechte sowie der Schutz der Familie vor staatlichen Eingriffen werden an diesem Tag thematisiert.

„Kindern machen eine Familie zu dem, was sie ist. Familie ist der Ort, wo Verantwortung füreinander gelebt wird, Liebe und Vertrauen gefördert, gefordert und weitergegeben wird. Diese Grundwerte müssen seitens der Politik unterstützt werden!“ betont Familienreferent LH-Stv. Dr. Manfred Haimbuchner.

Das Land Oberösterreich bietet deshalb Hilfe für Familien durch zielgerichtete finanzielle Leistungen, wenn besondere Belastungen drohen. Mit dem Oö. Kinderbetreuungsbonus, der Oö. Schulbeginn- und Schulveranstaltungshilfe, mit Gratisliftkarten bei Skikursen in Kindergärten und Schulen, beim Familienurlaub und bei Mehrlingsgeburten unterstützt das Land Oberösterreich seine Familien. Besonders wichtige Instrumente stellen auch die OÖ Familienkarte und die Förderung mit den Oö. Elternbildungsgutscheinen dar.

Positives Umfeld durch Familienkampagnen

Das OÖ Familienreferat versucht aktiv mit Kampagnen ein positives Bewusstsein für die Familien zu schaffen. Familienreferent LH-Stv. Dr. Manfred Haimbuchner setzt den heurigen Schwerpunkt auf Eltern als Vorbilder für ihre Kinder. Ziel ist es, Eltern bewusst zu machen, welche Vorbildwirkung sie auf ihre Kinder haben.

„Am ‚Tag der Familie‘ möchte ich darauf aufmerksam machen, dass Familien die wertvolle Familienzeit noch intensiver genießen sollen. Eltern sollen sich bewusst Zeit für gemeinsame Aktivitäten mit der ganzen Familie nehmen. Damit werden der Familiensinn und der Zusammenhalt in der Familie gestärkt. Im Rahmen der OÖ Familienkarte bieten wir laufend attraktive Aktionen für Familien an, bei denen die Partnerbetriebe der OÖ Familienkarte tolle Ermäßigung gewähren, um so die Freizeitgestaltung mit der Familie abwechslungsreich und vor allem leistbar zu machen“, betont Familienreferent LH-Stv. Dr. Manfred Haimbuchner.

Ausflugstipp: den ganzen Mai können große und kleine Wasserfans die Piratenwelt Aquapulco bei Vorlage der OÖ Familienkarte zum Halbpreis erkunden!

Alle Informationen zu den umfangreichen Angeboten der OÖ Familienkarte – sowohl im Freizeit- als auch im Elternbildungsbereich – finden Sie auf der Homepage der OÖ Familienkarte www.familienkarte.at, in der Familienkarte APP, in der jeweiligen aktuellen Ausgabe des OÖ Familienjournals und im Newsletter der OÖ Familienkarte, welcher kostenlos auf www.familienkarte.at abonniert werden kann.