Fehlende Millionen im Familien-Geldbörsel

Jedes Jahr schenken Familien dem Finanzminister mehrere Millionen Euro. Grund: Unfreiwillig verzichten sie – durch Fehler bei der Arbeitnehmerveranlagung – auf Gelder aus Kinderabsetz- und Kinderfreibeträgen. FPÖ-Familiensprecherin NAbg. Anneliese Kitzmüller fordert daher von Finanzminister Michael Spindelegger (ÖVP) eine bessere Informationspolitik. Auch sollen ihrer Ansicht nach die Formulare einfacher gestaltet werden,…

  Weiterlesen

Weiterhin niedrige Geburtenrate

Als „Allheilmittel“ wurde bis dato der Ausbau von Kinderbetreuungsplätzen gesehen, um die Geburtenrate anzuheben. Dieses Rezept greift offenbar jedoch nicht. Massiv war der Ausbau des Angebots in den letzten Jahren. Vor allem im städtischen Bereich ist das Angebot besonders hoch. Genau hier ist jedoch der größte Rückgang bei den Geburten…

  Weiterlesen