Arbeitslose brauchen Beschäftigung, keinen Urlaubsanspruch

In der heutigen Nationalratssitzung bringen die Grünen einen Antrag ein, durch den Arbeitslose künftig das Recht auf „verpflichtungsfreie Tage“ bekommen sollen. Konkret schwebt den Grünen vor, dass man nach 90 Tagen ohne Beschäftigung Anspruch auf fünf Urlaubstage hat. Und wer ein Jahr keine neue Anstellung findet, hat 20 Tage Anspruch.…

  Weiterlesen

Arbeitslosigkeit: Mitterlehner und Schelling sind gefordert

Auch diesen Monat gibt es einen traurigen Höchststand bei der Arbeitslosigkeit in Oberösterreich. Im August gab es einen Anstieg um 12,5 Prozent. Derzeit sind mehr als 35.000 Menschen ohne Arbeit. Oberösterreich liegt damit österreichweit bei der Zunahme gleich hinter Wien.   Für FPÖ-Landesparteiobmann Manfred Haimbuchner ist diese trübe Situation dem…

  Weiterlesen

FPÖ für Heimatlandprinzip

Auf dem heimischen Arbeitsmarkt ist noch keine Trendwende zu erkennen. 7,4 Prozent in Österreich sind ohne Beschäftigung. Besonders auffallend ist, dass der Anstieg bei Ausländern eklatant ist. Es sind im heurigen Juni um 29,1 Prozent mehr Ausländer ohne Job als noch im Vergleichszeitraum vor einem Jahr. Ohnedies ist bereits jetzt der…

  Weiterlesen

Wieder deutlich mehr Arbeitslose im April

Die Arbeitslosigkeit in Österreich ist im April erneut gestiegen. Insgesamt 390.289 Personen waren Ende April entweder arbeitslos oder in Schulungen. Das waren um 10,5 Prozent mehr als im Vorjahr. Oberösterreich verzeichnete im Bundesländervergleich den höchsten Anstieg. Hier gab es um 5.230 (18,3 Prozent) mehr beschäftigungslose Menschen als im April 2013.…

  Weiterlesen