Asylquote für Bezirke brächte Linz-Land mehr Asylwerber als Portugal

Bundeskanzler Werner Faymann (SPÖ) fordert die Einführung von verpflichtenden Bezirksquoten für die Aufnahme von Asylwerbern. Damit will die rot-schwarze Bundesregierung die notwendigen Unterkünfte für den ungebrochenen Zustrom von Asylsuchenden schaffen. Angedacht ist, dass die 80 Bezirke und 15 Statutarstädte entsprechend ihrer Einwohnerzahl eine bestimmte Anzahl an Asylwerbern aufnehmen. Innenministerin Johanna…

  Weiterlesen

Jetzt ist Schluss: Asylchaos stoppen!

Der Zustrom an Asylwerbern nach Österreich reißt nicht ab. Pro Tag stellen derzeit zwischen 300 und 350 Menschen einen Asylantrag. Das Innenministerium erwartet für heuer eine Rekordzahl von 70.000 Asylanträgen. Österreich war auf die Bevölkerungszahl gerechnet im vergangenen Monat gemeinsam mit Schweden bereits Zielland Nummer eins in Europa. Für die…

  Weiterlesen

FPÖ gegen weitere Massenquartiere

Der Strom an Asylwerbern versiegt nicht. In den vergangenen fünf Wochen wurden 8.800 neue Asylanträge gestellt. Weil passende Unterbringungsmöglichkeiten nach wie vor fehlen, werden nun zusätzliche Bundesquartiere in den Ländern eingerichtet. Das ist nach dem „Asylgipfel“ von Innenministerin Johanna Mikl-Leitner (ÖVP) und der zuständigen Landesräte fix. Eines dieser Bundesquartiere soll…

  Weiterlesen

Asyl und Zuwanderung bestimmen den morgigen Landtag

Die ÖVP und sogar die SPÖ reagieren nun langsam auf die massiven Probleme, die durch die starke Zuwanderung entstehen. Dabei greifen sie auf alte Forderungen der Freiheitlichen zurück, die sie bis jetzt immer lächerlich gemacht haben. Glaubwürdig ist das nicht, schließlich war es ihre Politik, die die heutige Situation erst…

  Weiterlesen