FPÖ gegen weitere Massenquartiere

Der Strom an Asylwerbern versiegt nicht. In den vergangenen fünf Wochen wurden 8.800 neue Asylanträge gestellt. Weil passende Unterbringungsmöglichkeiten nach wie vor fehlen, werden nun zusätzliche Bundesquartiere in den Ländern eingerichtet. Das ist nach dem „Asylgipfel“ von Innenministerin Johanna Mikl-Leitner (ÖVP) und der zuständigen Landesräte fix. Eines dieser Bundesquartiere soll…

  Weiterlesen

Asyl und Zuwanderung bestimmen den morgigen Landtag

Die ÖVP und sogar die SPÖ reagieren nun langsam auf die massiven Probleme, die durch die starke Zuwanderung entstehen. Dabei greifen sie auf alte Forderungen der Freiheitlichen zurück, die sie bis jetzt immer lächerlich gemacht haben. Glaubwürdig ist das nicht, schließlich war es ihre Politik, die die heutige Situation erst…

  Weiterlesen

Nach Wahlniederlagen: ÖVP jetzt auf FPÖ-Kurs?

Nach den katastrophalen Wahlniederlagen von Rot und Schwarz in der Steiermark und im Burgenland übernimmt vor allem die ÖVP jetzt viele freiheitliche Forderungen im Zusammenhang mit der Ausländer- und Asylpolitik. „Die pure Angst vor dem Zorn des Wählers treibt die ÖVP dazu, langjährige Forderungen der FPÖ nun als eigene Ideen…

  Weiterlesen

Bevölkerung übergangen: Asylanten werden im Schloss einquartiert

Oberösterreich gerät immer mehr in die Schlagzeilen – dafür sorgen etliche Vorkommnisse mit Ausländern. Voriges Jahr wurde ein deutsch-türkisches Musik-Video veröffentlicht, in dem zwei junge Männer, die sich „Chiko ft. Dibo“ nennen, die Stadt Ried im Innkreis als die „ihre“ bezeichnen und in dem Musikfilm auch als solche belagern. Und…

  Weiterlesen