Nach Wahlniederlagen: ÖVP jetzt auf FPÖ-Kurs?

Nach den katastrophalen Wahlniederlagen von Rot und Schwarz in der Steiermark und im Burgenland übernimmt vor allem die ÖVP jetzt viele freiheitliche Forderungen im Zusammenhang mit der Ausländer- und Asylpolitik. „Die pure Angst vor dem Zorn des Wählers treibt die ÖVP dazu, langjährige Forderungen der FPÖ nun als eigene Ideen…

  Weiterlesen

Bevölkerung übergangen: Asylanten werden im Schloss einquartiert

Oberösterreich gerät immer mehr in die Schlagzeilen – dafür sorgen etliche Vorkommnisse mit Ausländern. Voriges Jahr wurde ein deutsch-türkisches Musik-Video veröffentlicht, in dem zwei junge Männer, die sich „Chiko ft. Dibo“ nennen, die Stadt Ried im Innkreis als die „ihre“ bezeichnen und in dem Musikfilm auch als solche belagern. Und…

  Weiterlesen

FPÖ-Forderung: Erstaufnahmelager in Afrika und im Nahen Osten

Europa ist derzeit mit einer Rekordzuwanderung konfrontiert. Die Krisen in Afrika und im Nahen Osten haben immense Flüchtlingswellen ausgelöst. Hinzu kommt eine immer größer werdende Menge an Wirtschaftsflüchtlingen, die in Europa ihr Glück suchen. Die Schleppermafia bringt die meist seeuntauglichen Boote gezielt nur aufs offene Meer hinaus, im Wissen, dass…

  Weiterlesen

Schengenland ist abgebrannt

Europa. Das bedeutet wohl für viele, viel zu viele Flüchtlinge eine Insel der Seligen, des Reichtums und Wohlstands. Natürlich auch des Friedens. Wird nicht endlich reagiert und weiterhin der Zustrom vor allem aus den ärmeren Regionen Afrikas toleriert, wohin steuert dann Europa? Flüchtlingen, wie etwa die orientalischen Christen oder Jesiden,…

  Weiterlesen