FPÖ will Familienbeihilfe-Zahlungen ins Ausland kürzen

Nach den Zugeständnissen an Großbritannien beim EU-Gipfel, die Sozialleistungen für EU-Ausländer einschränken zu dürfen, könnte auch Österreich Anpassungen vornehmen. Konkret soll etwa die Familienbeihilfe für Kinder, deren Eltern in Österreich arbeiten, die selbst aber noch im Heimatland leben, an das dortige Niveau angepasst werden. Im März will die rot-schwarze Bundesregierung…

  Weiterlesen

„Felix Familia“: Familienbewusste Unternehmen gesucht

Alljährlich vergibt das Land Oberösterreich für besonders familienfreundliche Projekte den Preis „Felix Familia“. Dieses Jahr werden Betriebe gesucht, die Familie und Beruf in Balance halten und die Mitarbeiter aktiv durch Familienfreundlichkeit unterstützen. Familienreferent und Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner hofft, dass sich zahlreiche Unternehmen bewerben. „Familienfreundlichkeit verbessert das Arbeitsklima und dadurch auch…

  Weiterlesen

Immer mehr Familienbeihilfe geht ins Ausland

Eine parlamentarische Anfrage der FPÖ legt offen: Die Familienbeihilfe für im Ausland lebende Kinder steigt immer weiter an. Während im Jahr 2013 206,9 Millionen Euro überwiesen wurden, waren es im Jahr 2014 bereits 223,1 Millionen Euro. Grundlage dieser ausufernden Transferleistungen ist eine EU-Richtlinie aufgrund derer nicht nur in Österreich wohnende…

  Weiterlesen

Freiheitliches Familienfest im Agrarium Steinerkirchen voller Erfolg

Ein voller Erfolg bei strahlendem Sonnenschein war das freiheitliche Familienfest im Agrarium Steinerkirchen am Samstag. „Der Andrang war groß, Familien mit Kindern in jedem Alter nutzten den Tag bei freiem Eintritt und genossen die zahlreichen Attraktionen und Angebote“, ist ein gut gelaunter FPÖ-Landesparteiobmann Manfred Haimbuchner zufrieden mit der Veranstaltung. Zusätzlich…

  Weiterlesen