Ein Jahr Schwarz-Blau: Oberösterreich weiterentwickeln

Seit einem Jahr gilt in Oberösterreich das Arbeitsübereinkommen zwischen FPÖ und ÖVP. In dieser Zeit hat sich die politische Landschaft stark verändert. Am Mittwoch wurde im Rahmen einer Pressekonferenz positive Bilanz gezogen. Innerhalb eines Jahres konnten mehrere Reformen umgesetzt werden. So etwa die Kürzung der Mindestsicherung von Asylwerbern, die Verlängerung…

  Weiterlesen

1. Mai der FPÖ: „Hofer in die Hofburg“

Über 7.000 Besucher, darunter viele Landesregierungsmitglieder, Nationalräte und Landtagsabgeordnete aus den Bundesländern, kamen am Sonntag zur traditionellen 1. Mai-Veranstaltung der FPÖ nach Linz. Das Festzelt auf dem Urfahraner Jahrmarkt war wie schon in den Jahren zuvor bis zum letzten Platz gefüllt. Bei Grillhendln und Bier wurden die Anhänger im rot-weiß-rot…

  Weiterlesen

Haimbuchner: „Dass Österreich erstes NS-Opfer war, ist eine Mär“

Vergangene Woche stattete Oberösterreichs Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner gemeinsam mit FPÖ-Bundesparteiobmann HC Strache Israel einen Besuch ab. Dazu und zu künftigen politischen Zielen wurde er von den „Oberösterreichischen Nachrichten“ interviewt. Sie kommen gerade aus Israel zurück – wie war die Reise? Sehr beeindruckend. Ich war ja das erste Mal in Israel. Ich…

  Weiterlesen

Haimbuchner mit 97,4 Prozent wiedergewählt

Unter dem Motto „Werte leben. Heimat bewahren. Zukunft bewahren.“ fand am Samstag der 33. Landesparteitag der FPÖ Oberösterreich statt. Die Veranstaltung im Linzer Design Center war mit 467 Delegierten und zahlreichen Ehrengästen gut besucht. Unter ihnen war neben Landesparteiobmann Manfred Haimbuchner auch Bundesparteiobmann HC Strache, sowie die beiden Landesräte Günther…

  Weiterlesen