Haimbuchner: „Dem Establishment geht die Luft aus“

Manfred Haimbuchner (37) ist Landeshauptmannstellvertreter, Landesobmann und stellvertretender Bundesparteiobmann der FPÖ. Im „Kurier“-Interview spricht er unter anderem über Parallelen zwischen seiner FPÖ, Donald Trump und der Alternative für Deutschland (AfD). Sind Sie der Donald Trump von Oberösterreich?
 Nein. Ich habe kein Unternehmen geleitet, ich habe auch eine bessere Frisur (lacht).…

  Weiterlesen

Haimbuchner: „Katholiken werden verschwinden“

Manfred Haimbuchner ist Obmann der FPÖ Oberösterreich und seit eineinhalb Monaten Landeshauptmannstellvertreter. Der 37-Jährige ist zuständig für den Wohnbau, das Baurecht, den Naturschutz, für Familien und die Sparkassen. Im aktuellen „Kurier“-Interview spricht Haimbuchner über die Gefahr von Parallelgesellschaften und die Notwendigkeit der Integration von Zuwanderern. Vor allem die Forderung Deutsch…

  Weiterlesen

Manfred Haimbuchner im KRONE-Interview

Ein volles Boot und das Wasser bis zum Hals. FPÖ-Landeschef Manfred Haimbuchner im „Krone“-Sommerinterview: „Es herrscht eine Veränderungsstimmung im Land“ „Das Boot ist voll“ und „das Wasser steht uns bis zum Hals“: Zwei Bilder, mit denen FPÖ-Chef Manfred Haimbuchner drastisch Oberösterreich beschreibt. Dem stellt er das „Hoamatland“ gegenüber – in…

  Weiterlesen