Linzer ÖVP mit Basar-Mentalität

Die Linzer Freiheitlichen fordern seit langem klare Regeln für das Zusammenleben in der Stadt. Kein Geheimnis ist, dass SPÖ und Grüne diesen Weg nicht unterstützen. Neu ist hingegen der Weg der ÖVP. In der letzten Gemeinderatssitzung wurden unter anderem zwei Anträge zum Thema Integration und Zuwanderung behandelt. „Die Linzer ÖVP…

  Weiterlesen

Linz wächst nur durch Ausländer

Laut Daten der Statistik Austria von Mitte Februar ist mehr als jeder vierte Linzer mittlerweile Zuwanderer. Demnach haben bereits 27,5 Prozent der Linzer einen Migrationshintergrund. 2014 wurden in der Landeshauptstadt 486 Personen eingebürgert. Insgesamt waren es 16.813 Einbürgerungen seit dem Jahr 1994. Die eingebürgerten Zuwanderer kamen zum Großteil aus dem…

  Weiterlesen

Linzer SPÖ legt sich mit „Grauen Wölfen“ ins Bett

„Rechts“ ist nicht gleich „Rechts“ für die SPÖ. Während die Sozialdemokraten die Freiheitlichen konsequent ausgrenzen, weil die Blauen den Roten angeblich zu weit rechts stehen, pflegt die Linzer SPÖ gute Kontakte zu einem örtlichen Verein der rechtsextremen türkischen „Grauen Wölfe“. Am 7. Februar 2015, dem „Tag der Flagge“ der „Grauen…

  Weiterlesen

Ausländeranteil in Linz steigt dramatisch

Mit 1. Jänner 2015 haben in Linz fast 40.000 Menschen ohne österreichischen Pass aus 149 Nationen ihren Hauptwohnsitz in Linz. Waren es vor sechs Jahren 14 Prozent, so gibt es in Linz nunmehr 19 Prozent Ausländeranteil. Für den Fraktionsobmann der FPÖ Linz, Markus Hein, ist die Entwicklung besorgniserregend: „Das Boot…

  Weiterlesen