Manfred Haimbuchner ist klare Nummer 1 auf Facebook in Oberösterreich


Ein starkes Zeichen gegen die allgemein angenommene Politikverdrossenheit: FPÖ-Landesparteiobmann und Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner hat am Mittwoch die 100.000-Fan-Marke auf Facebook geknackt. Er ist damit der erfolgreichste oberösterreichische Politiker im größten sozialen Netzwerk der Welt. „Ich freue mich sehr, dass sich so viele Menschen für meine Politik interessieren und mit mir…

  Weiterlesen

„Hass im Netz“ gegen die FPÖ in Oberösterreich

Die FPÖ Oberösterreich thematisiert das Thema „Hass im Netz“ gegen blaue Politiker. Landesparteiobmann und Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner, die beiden Landesräte Günther Steinkellner und Elmar Podgorschek sowie Klubobmann Herwig Mahr lesen in einem Video hasserfüllte Nachrichten vor. 

„Haimbuchner du gehörst geschlachtet“, schrieb Rahim K. via Facebook an Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner. Ein…

  Weiterlesen

Tiefe Trauer um Hans Achatz

Der ehemalige oberösterreichische FPÖ-Politiker Hans Achatz ist Sonntagfrüh im Alter von 73 Jahren nach kurzer, schwerer Krankheit verstorben. Achatz war als Richter in Enns und Ried tätig und kam 1984 in den Landtag. 1991 trat er als Spitzenkandidat bei der oberösterreichischen Landtagswahl an und konnte erstmals einen Regierungssitz und elf…

  Weiterlesen

FPÖ will Subventionen für Integrationsvereine streichen

„Ich bin einer, der gut aufräumen kann“, sagt der FPÖ-Obmann im Gespräch mit dem „Kurier“. Es ist Hochsommer, Manfred Haimbuchner ist nun auf Urlaub. Seit Oktober 2015 ist freiheitliche Landesparteiobmann Landeshauptmannstellvertreter. Wie sieht der 37-Jährige die Bilanz der freiheitlichen Regierungsbeteiligung? „Sie ist positiv. Die großen Aufgaben warten aber immer noch…

  Weiterlesen