Deutschland schließt seine Grenzen – Österreich nicht

Der deutsche Bundesinnenminister Thomas de Maizière verkündete am Sonntag die Wiedereinführung von Grenzkontrollen und die Unterbrechung des Zugverkehrs von Österreich nach Deutschland. Man wolle ein geordnetes Asylverfahren sicherstellen, da der Druck durch die Flüchtlingswelle mittlerweile zu groß werde. Deutschlands Verkehrsminister Alexander Dobrindt ergänzte, dass die Grenzen der Belastbarkeit erreicht seien:…

  Weiterlesen

Neue FPÖ-Plakatwelle thematisiert Grenzkontrollen

Oberösterreichs FPÖ-Landesparteiobmann Manfred Haimbuchner fordert seit geraumer Zeit die Einführung zeitlich befristeter Grenzkontrollen. Auch 66 Prozent der Österreicher können sich diese Maßnahme laut aktueller „Gallup“-Umfrage vorstellen – als Konsequenz angesichts des Massenansturms von Asylwerbern. Die zweite Plakatwelle der Freiheitlichen für die Landtagswahl am 27. September thematisiert nun genau diesen Umstand.…

  Weiterlesen

Asylpolitik gefährdet Sicherheit unseres Landes

Laut aktuellen Meldungen sind derzeit etliche Polizeiinspektionen unterbesetzt oder sogar geschlossen, weil zu viele Polizeikräfte mit Asylaufgaben beschäftigt sind. Viele Tätigkeiten des täglichen Geschäfts, wie etwa Einbruchs- oder Diebstahlanzeigen, können derzeit nicht oder nur langsam bearbeitet werden. „Es kann nicht sein, dass Bürger auf dringend benötigte polizeiliche Hilfe warten müssen,…

  Weiterlesen

Videoüberwachung in Welser Innenstadt kommt

Die von der FPÖ geforderte Videoüberwachung von Teilen der Welser Innenstadt wird umgesetzt. Konkret wird es drei Standorte in der Welser Innenstadt geben, die überwacht werden. Belegt durch eine intensive Prüfung der Sicherheitsverhältnisse durch die Landespolizeidirektion Oberösterreich werden Kameras am Stadtplatz, am Kaiser-Josef-Platz und in der Pfarrgasse montiert. Die Errichtungskosten…

  Weiterlesen