Unachtsamkeit und Ablenkung ist häufigste Unfallursache

Ablenkung und Unachtsamkeit ist die häufigste Unfallursache. Aktuelle Statistiken zeigen, dass etwa ein Drittel aller Straßenverkehrsunfälle in Oberösterreich durch Ablenkung passiert. Alleine innerhalb von ca. 30 Minuten kann man davon ausgehen, dass in Oberösterreich 3.145 Telefonate ohne Freisprecheinrichtung aus dem Auto geführt und mehr als 687 Textnachrichten verschickt werden. Für…

  Weiterlesen

Westring: Baustart endlich 2018

Der Bau für den Linzer Westring (A 26) kann nach neun Jahren der Umweltverträglichkeitsprüfung im Herbst kommenden Jahres gestartet werden. Das Bundesverwaltungsgericht hat jetzt grünes Licht gegeben. Der Versuch, das Projekt unter dem Deckmantel des Naturschutzes zu verhindern, ist somit gescheitert. Waren zunächst brütende Wanderfalken die Sorge, brachten zuletzt im…

  Weiterlesen

Effiziente Straßenerhaltung in Oberösterreich

Das Land Oberösterreich ist als moderner Dienstleister für die laufende Instandhaltung von rund 6.000 Kilometer Landesstraße zuständig. Um eine bestmögliche Infrastruktur gewährleisten zu können, müssen die Landesstraßen im Rahmen der finanziellen Möglichkeiten verwaltet und erhalten werden. Anhand moderner Technologien wie dem „Pavement Management System“ können Straßenzustände erfasst und anhand ihrem…

  Weiterlesen

Pendlerparken wird ausgebaut

Entlang der Mühlkreis- und Summerauerbahn sollen bis 2019 jeweils 500 neue Parkplätze für Pendler geschaffen werden. Mittels Studie wurde ermittelt, welche bereits bestehenden Pendlerparkplätze an diesen Bahnstrecken vordringlich erweitert werden müssen. Dazu wurden verschiedene Kriterien untersucht und eine Prioritätenliste erstellt. Konkret geht es um die Haltestellen St. Georgen/Gusen, Gaisbach-Wartberg, Pregarten…

  Weiterlesen