Zahl der Verkehrstoten deutlich reduziert

Seit dem Jahr 2000 hat sich die Zahl der Verkehrstoten in Oberösterreich von 162 auf 88 nahezu halbiert. Nun soll die Anzahl der Toten durch Aufklärungsmaßnahmen weiter gesenkt werden. Infrastrukturlandesrat Günther Steinkellner (FPÖ) hat sich bis zum Jahr 2022 klare Ziele gesetzt. Minus 25 Prozent bei Toten, minus 20 Prozent…

  Weiterlesen

Steinkellner: „Hauptproblem ist fehlendes Geld“

Günther Steinkellner (54) ist freiheitlicher Landesrat für den Straßenbau und den öffentlichen Verkehr in Oberösterreich. Im Interview mit dem „Kurier“ spricht er über die Probleme in seinem Ressort. Ihre FPÖ liegt in Umfragen knapp vor der ÖVP. Das ist doch nach nicht einmal einem Jahr in der Regierungskoalition mit der…

  Weiterlesen

Steinkellner: „Erwarte in Kürze Westring-Bescheid“

Der freiheitliche Infrastrukturlandesrat Günther Steinkellner spricht im Interview mit dem „Neuen Volksblatt“ über den Stau in Linz, den Westring und künftige Investitionen in die öffentlichen Verkehrsmittel. Sie haben kürzlich mehr Geld für den Ausbau des öffentlichen Verkehrs gefordert. Wie lautet ihre Vorstellung? Wir haben einige große Vorhaben im Bereich des öffentlichen…

  Weiterlesen

Steinkellner: „Habe Stau-Chaos von Vorgängern geerbt“

Derzeit gibt es rund um den Linzer Zentralraum tägliche Staus. Zurückzuführen ist dieses Verkehrschaos unter anderem auf die Sperre der Eisenbahnbrücke. Dadurch hat sich ein Großteil des Pendlerverkehrs auf die Nibelungenbrücke verlagert, die deshalb gerade in Stoßzeiten überlastet ist. Der oberösterreichische Infrastrukturlandesrat Günther Steinkellner (FPÖ) betont, dass die Wut der…

  Weiterlesen