Junges Wohnen auf der Zielgeraden

Die erste eigene Wohnung zu beziehen ist ein bedeutender Schritt im Leben von jungen Menschen. Ein Schritt, den man sich allerdings erst leisten können muss. Wohnbaulandesrat Manfred Haimbuchner (FPÖ) hat das Projekt „Junges Wohnen“ ins Leben gerufen, um den jungen Menschen den Start in die eigenen vier Wände finanziell zu…

  Weiterlesen

Wels: Deutsch als Bedingung für eine Sozialwohnung

Seit 1. September müssen sich Wohnungssuchende in Wels in unserer Landessprache ausdrücken können, um eine Sozialwohnung von der Stadt zu erhalten. Durchgesetzt hat die neue Richtlinie der Welser Vizebürgermeister und Wohnbaureferent Andreas Rabl (FPÖ). Das Beherrschen der deutschen Sprache als Vergabekriterium für geförderte Wohnungen sei ein „K.-o.-Kriterium“. „Wer nicht ausreichend…

  Weiterlesen

Mieterin erhält Staubsaug-Verbot wegen Abendgebet

Ein kurioses Schreiben erhielt dieser Tage eine Mieterin in Linz von ihrer Hausverwaltung. Darin wurde der Frau mitgeteilt, dass sich ihr Nachbar in seiner abendlichen Ruhe zwischen 17 Uhr und 18 Uhr gestört fühle. In dem Schreiben wird auf die Religion und muslimische Herkunft des Nachbarn verwiesen, der in diesem…

  Weiterlesen

Bauoffensive ist totaler Pfusch

276 Millionen Euro für leistbares Wohnen. Das haben SPÖ und ÖVP kurz vor der Nationalratswahl versprochen. „Der entsprechende Beschluss ist ein totaler Pfusch. Denn Teile der Bauoffensive sind schon per Gesetz von vornherein zum Versanden verurteilt“, kritisiert FPÖ-Landesparteiobmann und Wohnbaulandesrat Manfred Haimbuchner. In einem Artikel der Tageszeitung „Die Presse“ wird…

  Weiterlesen