Linz wächst nur durch Ausländer

Laut Daten der Statistik Austria von Mitte Februar ist mehr als jeder vierte Linzer mittlerweile Zuwanderer. Demnach haben bereits 27,5 Prozent der Linzer einen Migrationshintergrund. 2014 wurden in der Landeshauptstadt 486 Personen eingebürgert. Insgesamt waren es 16.813 Einbürgerungen seit dem Jahr 1994. Die eingebürgerten Zuwanderer kamen zum Großteil aus dem…

  Weiterlesen

Einwanderung in die Parallelgesellschaft

Muslimische Parallelgesellschaften waren lange Zeit eine Sache großer europäischer Ballungszentren. In den vergangenen Jahren haben sie sich aber auch bei uns gebildet, selbst in ländlichen Regionen. Wer mittlerweile nach Österreich einwandert, der wandert gar nicht wirklich in unsere Gesellschaft ein. Stattdessen sucht er sich seinen Platz in der migrantischen Parallelgesellschaft.…

  Weiterlesen

Mit verpflichtender Integration gegen Extremismus

ÖVP-Bildungslandesrätin Doris Hummer hat nunmehr Maßnahmen zur Integration vorgestellt. Unter anderem gibt es Fortbildungsangebote für Lehre, Workshops für Schüler und Vorträge für Eltern. „Alles schön und gut. In Wahrheit wird aber nur auf jahrzehntelange Fehlentwicklungen reagiert“, fordert FPÖ-Klubobmann Günther Steinkellner, „dass das Problem endlich an der Wurzel gepackt wird. Es…

  Weiterlesen

Die Wahrheit über PEGIDA

Ein neues Phänomen greift in Deutschland um sich. PEGIDA ist derzeit das Aufreger-Thema in den deutschen Medien. In immer mehr Städten finden sich jeden Montagabend tausende Menschen zusammen, um gemeinsam in sogenannten „Abendspaziergängen“ durch die Innenstädte zu ziehen und um für ihre Anliegen zu demonstrieren. Doch um was geht es…

  Weiterlesen