Oberösterreich ist ein kinderfreundliches Land

Alle zwei Jahre gibt es im Auftrag des oberösterreichischen Familienreferates eine Familien-Umfrage. Dabei wurden auch heuer wieder tausend Frauen und fünfhundert Männer in Oberösterreich über die aktuelle Situation von Familien befragt. „Wir wollen wissen: Wie geht es den Familien in Oberösterreich? Mit welchen Leistungen des Landes sind sie sehr oder…

  Weiterlesen

Oberösterreich bringt Kinder auf die Skipisten

Skifahren erfreut sich großer Beliebtheit, ist aber gerade für Familien meist auch eine Kostenfrage. Deshalb versuchen das Land Oberösterreich und seine Partner, den Pistenspaß leistbarer zu machen. Mit Erfolg: Im vergangenen Jahr fanden die Aktionen über die Familienkarte großen Anklang. 1.000 Teilnehmer beim Kinderskikurs „Pistenfloh“, über 4.600 verkaufte Tickets an…

  Weiterlesen

Land verdoppelt Förderung für Schulveranstaltungen

Schulveranstaltungen fördern das Zusammengehörigkeitsgefühl und die Solidarität. Allerdings sind diese auch eine Kostenfrage. Im Schuljahr 2015/16 betrugen die schulbezogenen Jahreskosten pro Familie stolze 2.668 Euro. Familienreferent und Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner (FPÖ) hat jetzt die Richtlinien für die so genannte Schulveranstaltungshilfe geändert, damit noch mehr Eltern eine Förderung für Projektwochen oder…

  Weiterlesen

Die Rolle des Vaters gewinnt an Bedeutung

Laut jüngster IMAS-Studie gewinnt die Rolle des Vaters an Bedeutung. Für 80 Prozent der Befragten sind der Kontakt und Zusammenhalt in der Familie sehr bzw. ziemlich stark zu beurteilen. Und rund drei Fünftel stimmen zu, dass man Familie braucht, um glücklich zu sein. Durchgeführt wurde die Studie im Auftrag von…

  Weiterlesen