Freiheitliche setzen Zeichen für Artenschutz

In den letzten Monaten wurden wiederholt geschützte und besonders seltene Tiere getötet. Die Landtags-FPÖ startet daher eine Resolution an die Justizministerin – mit Unterstützung einer breiten Mehrheit im Landtag. Unbekannte Täter haben seit Beginn des Jahres einen Kaiseradler und fünf Rotmilane geschossen beziehungsweise vergiftet. Beide Vogelarten sind derart selten, dass…

  Weiterlesen