Soforthilfe für Landwirte: 60 Millionen Euro Dürre-Hilfspaket

Nach diesem Rekordsommer mit der überaus langen Dürreperiode sind vor allem die Landwirte in Oberösterreich von den Folgen der Trockenheit betroffen. „Halter von Rindern, Schafen oder Ziegen kommen wegen der nötigen überregionalen Futterzukäufe in wirtschaftlich bedrohliche Situationen. Heimisches Ersatzfutter ist zu wenig verfügbar“, so der Landesobmann der Freiheitlichen Bauernschaft, Landtagsabgeordneter…

  Weiterlesen

Eine Lehre ist kein Asylgrund

Nur Asylberechtigte – also jene, die in Österreich Asylstatus haben und bleiben können – sollen eine Lehre machen dürfen. Das wird nunmehr auch von der Bundesregierung beschlossen. Die Erlässe aus Zeiten der SPÖ-Regierung, dass Asylwerber vor Erlangung eines positiven Asylbescheids eine Lehre beginnen, werden laut Vizekanzler HC Strache aufgehoben. Im…

  Weiterlesen

Haimbuchner: „Putin raucht nicht“

Oberösterreichs Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner (FPÖ) im Sommergespräch mit der „BezirksRundschau“ über den 12-Stunden-Tag, GIS-Gebühren, russische Freundschaften und Änderungen im Regierungsteam. Es hat zuletzt in Chemnitz (Deutschland) massive Ausschreitungen gegeben. Auslöser war, dass ein Iraker und ein Afghane einen Deutschen niedergestochen haben. Fühlt man sich da als FPÖ bestätigt? Sie haben…

  Weiterlesen

Mögliche Baumängel bei Machland-Damm

Im Jahr 2012 wurde der rund 35 Kilometer und 183 Millionen Euro teure lange Machland-Damm, der die Gemeinden Mauthausen, Naarn, Mitterkirchen, Baumgartenberg, Saxen, Grein und St. Nikola im Bezirk Perg vor einem Hochwasser schützen soll, im Wesentlichen fertig gestellt. Im Zuge von Sanierungsmaßnahmen wurde nunmehr festgestellt, dass der Damm nicht…

  Weiterlesen