Freiheitliche Politik in Oberösterreich: „Sinnvoll, enkelgerecht, für die Umwelt gut!“

Auf der Dachterrasse des ORF-Landesstudios war Landeshauptmann-Stv. Dr. Manfred Haimbuchner Interviewpartner des gebührenfinanzierten, staatlichen Fernsehsenders. Im ORF-Sommergespräch erläuterte der FPÖ-Spitzenkandidat seine realpolitische Position und seine Wahlziele. Der Landesobmann der FPÖ Oberösterreich zeigte sich im Gespräch mit Landesstudio-Chefredakteur Klaus Obereder entspannt und voller Vorfreude auf seine raren Urlaubstage. Vor der Landtagswahl…

  Weiterlesen

Hangwasserkarten? Revolution für Bauvorhaben!

Mit den aktuellen Hangwasser–Gefahrenhinweiskarten können sich alle Betroffenen informieren. Jeder Häuslbauer, jeder Landwirt, jeder Planer kann nun seine Bauvorhaben, Flächen und Bauten sicherheitstechnisch überprüfen. Denn nicht nur Hochwasserereignisse, sondern auch Überflutungen durch Hangwasser stellen eine maßgebliche Gefahr für bestehende Siedlungen dar. Landeshauptmann-Stv. Dr. Manfred Haimbuchner zeigt sich über den sprichwörtlichen weiteren…

  Weiterlesen

WFG-Novelle: Eine wirklich gute Sache

Einstimmig segnete der oberösterreichische Landtag die zur Abstimmung vorgelegte Novelle des Wohnbauförderungsgesetzes (WFG) ab. Damit hat das Land einen sozialpolitischen Meilenstein aufgestellt. Die Freiheitlichen hatten in der Gesetzeserneuerung darauf gedrängt, dass Sonderzahlungen, wie der die Steuerlast reduzierende Familienbonus sowie Ausgleichszulagen beziehungsweise der Pensionsbonus, künftig so berechnet werden, dass die Wohnbeihilfe…

  Weiterlesen