Glücksspielgesetz wird verschärft

Oberösterreich drängt darauf, dass es ein österreichweit einheitlich verschärftes Glücksspielgesetz geben wird. Nötig sei eine Novelle des bundesweiten Gesetzes, laut dem zuständigen Landesrat Elmar Podgorschek, um die endgültige Schließung von illegalen Standorten zu erleichtern. Denn die Behörden stehen immer wieder vor großen Problemen bei der Vollziehung des Glücksspielgesetzes. Konkret soll…

  Weiterlesen

Land fördert Alarmanlagen

Oberösterreich gehört zu den sichersten Bundesländern in Österreich. Dennoch werden im Schnitt täglich drei Einbrüche verübt. Der daraus entstehende jährliche Schaden beläuft sich auf etwa drei Millionen Euro. In der dunklen Jahreszeit mehren sich nun wieder die Dämmerungseinbrüche. Sorgloser Umgang mit dem Eigentum und auch die Unwissenheit vieler Bürger spielen…

  Weiterlesen

Mögliche Baumängel bei Machland-Damm

Im Jahr 2012 wurde der rund 35 Kilometer und 183 Millionen Euro teure lange Machland-Damm, der die Gemeinden Mauthausen, Naarn, Mitterkirchen, Baumgartenberg, Saxen, Grein und St. Nikola im Bezirk Perg vor einem Hochwasser schützen soll, im Wesentlichen fertig gestellt. Im Zuge von Sanierungsmaßnahmen wurde nunmehr festgestellt, dass der Damm nicht…

  Weiterlesen

FPÖ spendiert der Polizei einen Drucker

Bislang mussten die Polizisten der Inspektion Lambach für Ausdrucke in Farbe 25 Kilometer ins Bezirkspolizeikommando nach Marchtrenk fahren. FPÖ-Landesparteiobmann und Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner erfuhr davon und lies es sich nicht nehmen, gemeinsam mit dem freiheitlichen Bürgermeister von Stadl-Paura, Christian Popp, dem Posten in Lambach einen neuen Farbdrucker zu spendieren. „Euch…

  Weiterlesen