Einwanderung: Weniger Österreicher, mehr Ausländer

In einer Pressekonferenz am Dienstag präsentierte die Statistik Austria ihre neuesten demographischen Daten. Diese zeigen ein eindeutiges Bild: Während die Ausländerzahlen erneut gestiegen sind, schrumpft die Anzahl der Österreicher. Die österreichische Bevölkerung wächst derzeit um etwa ein Prozent im Jahr. Grund ist dafür vor allem die massive Einwanderung. So stieg…

  Weiterlesen

FPÖ will Beratungsstellen für rückreisewillige Zuwanderer

Im letzten Jahr gab es 215 Prozent mehr Asylanträge als 2014, fast die Hälfte der Anträge wurden bereits rechtskräftig abgelehnt. Alleine 2016 bekamen schon mehr als 13.000 Asylwerber negative Bescheide zugestellt und müssten – eigentlich – unser Land verlassen. Unter den Zuwanderern wollen viele sogar freiwillig in ihre Heimat zurück.…

  Weiterlesen

Österreicher machen sich Sorgen wegen Zuwanderung

Die Bevölkerung in Österreich wächst laut einer Prognose des Instituts für angewandte Systemanalysen in Laxenburg auf 10,5 Millionen Menschen bis zum Jahr 2050. Grund dafür ist die massive Einwanderung, denn ohne Zuwanderung würde die Bevölkerung im selben Zeitraum auf 7,9 Millionen zurückgehen. Relativ gesehen wird die Einwohnerzahl Österreichs also bei…

  Weiterlesen

Zuwanderung lässt Bevölkerung deutlich steigen

Österreich wächst. Mit 1. Jänner 2016 lebten 8,7 Millionen Menschen in Österreich. Für das Wachstum verantwortlich war fast zur Gänze die Zuwanderung. Vor allem die Flüchtlingsbewegung brachte vergangenes Jahr tausende Syrer und Afghanen in unser Land. Laut Statistik Austria sind nunmehr rund 15 Prozent der in Österreich lebenden Personen ausländische…

  Weiterlesen