SPÖ jetzt doch dafür: Videoüberwachung in Linzer „Öffis“ kommt

Lange war der Linzer Bürgermeister Klaus Luger (SPÖ) gegen eine Videoüberwachung in öffentlichen Verkehrsmitteln. Die vielen Übergriffe in letzter Zeit haben ihn und seine Partei jedoch zu einem Umdenken bewegt. Am Montagabend diskutierte Luger mit rund 150 SPÖ-Funktionären über Sicherheit, persönliche Freiheit und Kameras in öffentlichen Verkehrsmitteln. Ergebnis: „Die große…

  Weiterlesen

Deutschland verschärft Kampf gegen Islamisten

Nach den jüngsten Terroranschlägen in Deutschland streben die Innenminister von CDU und CSU eine massive Verschärfung der Sicherheitsgesetze an. Mitte August soll die „Berliner Erklärung“ verabschiedet werden – ein umfassender Maßnahmenkatalog im Kampf gegen Kriminalität und Islamismus. Bis 2020 sollen 15.000 Polizisten zusätzlich angestellt werden. Öffentliche Plätze und Verkehrsknotenpunkte sollen…

  Weiterlesen

Terroralarm in Österreich: Oberösterreich derzeit nicht betroffen

Heimische Sicherheitsbehörden haben Donnerstagfrüh per E-Mail konkrete Terrordrohungen erhalten. Diese richteten sich gegen Polizeidienststellen in Wien, Niederösterreich und der Steiermark. Auch der Wiener Hauptbahnhof und der Flughafen Wien-Schwechat wurden explizit als mögliche Anschlagsziele genannt. Aufgrund des Inhaltes der E-Mail gehen die Ermittler davon aus, dass die Drohungen aus dschihadistischen Kreisen…

  Weiterlesen

Terror-Experte warnt: Sicherheitslage wird sich verschärfen

Der frühere Chef des österreichischen Verfassungsschutzes warnt vor einer weiteren Verschärfung der Sicherheitslage in Europa. Nach der massiven unkontrollierten Einwanderung sei es für eine effiziente Kontrolle zu spät, sagt Gert Polli gegenüber den „Deutschen Wirtschaftsnachrichten“. Für die Sicherheitsbehörden war es daher nur mehr eine Frage der Zeit, bis der Terror…

  Weiterlesen